www.parenterale-nutrition.de - Infos zu parenterale Nutrition und künstliche Ernährung

www.parenterale-nutrition.de


Parenterale Nutrition und künstliche Ernährung


Wie wird parenterale Ernährung definiert?


Parenterale Ernährung wird definiert durch die Infundierung eines wesentlichen Anteils der Nutrition in das Blutgefäßsystem. Die Methodik unterscheidet sich je nach erforderlicher Dauer und Intensität. Die parenterale Ernährung kann prinzipiell mit unbegrenzter Dauer eine stabile Konstitution und Lebensqualität des Patienten gewährleisten.

Parenterale Ernährung darf als frühzeitige Ergänzung zur enteralen Ernährung wahrgenommen werden, wenn orale Ernährung unzureichend oder kontraindiziert erscheint oder die Lebensqualität erheblich beeinträchtigt.


weiter


Webdesign diese Seite mit freundlicher Unterstützung durch:

Webdesign von Leusing aus Münster
Firma Frank Leusing, Münster, Germany
Webdesign & Suchmaschinenoptimierung